Musik.Box

Was ist die Musik.Box?

Das soziokulturelle Projekt Musik.Box ist ein Förderangebot für musikbegeisterte Kinder und Jugendliche zwischen neun und dreizehn Jahren im Magdeburger Stadtteil Buckau.

Die Musik.Box soll vom Oktober 2010 bis zum Mai 2011 durchgeführt werden und ist als ein Projekt mit zehn Teilnehmern geplant.Teilnehmen können Kinder zwischen 9 und 13 Jahren aus Buckauer Familien. Einmal wöchentlich soll eine unentgeltliche Veranstaltung im Rahmen einer Musik AG stattfinden, in der die Kinder durch Erleben und eigenständiges Handeln lernen.

Bestandteile dieser Veranstaltungen werden zum Beispiel das Kennenlernen und Ausprobieren von Musikinstrumenten, das Hören und Mitbringen von Musik und das Erarbeiten und Aufnehmen von einfachen, eventuell selbst komponierten, Musikstücken sein.

Am Ende des Projekts wird es eine Aufführung im Thiem20 geben, in der die erarbeiteten Musikstücke öffentlich vorgetragen werden. Außerdem ist eine Zusammenarbeit mit den lokalen Radiosendern, unter anderem dem Mitteldeutschen Rundfunk – Radio Sachsen-Anhalt geplant, wo die aufgenommenen Musikstücke im Rahmen einer Reportage gesendet werden sollen.

What is Musik.Box about?

The social-cultural project Musik.Box encourages music-enthusiastic children and teenagers from the Magdeburg district Buckau by offering them free musical education.

Planned as a project with ten participants, Musik.Box is going to proceed from October 2010 to May 2011. Kids at the age of 9 to 13 years from socially disadvantaged Buckau families are welcome to join the project. Once a week there is going to be a music workshop for free, taking place in the music school Thiem20 in Buckau. The kids are going to learn by experiences along with independent thinking and acting.

Important parts of these events are going to be: getting to know and trying out musical instruments, listening to music and bringing own music as well as rehearsing and recording easy, possibly even self-composed, songs.

At the end of the project, a public performance is going to take place at Thiem20, where the developed pieces of music are going to be presented. Additionally, cooperation with local radio stations are planned, for example with MDR – Radio Sachsen-Anhalt (Central German Broadcasting – Radio Saxony-Anhalt). The recorded compositions are meant to be put on air in line with reportages or features.

Depending on the devolution of the project and accordingly the children, the project leaders will decide on a continuation in the following school year.

Comments are closed.